Ahorn kan.

Der aus Nordamerika stammende Zuckerahorn ist die wertvollste Ahornart. Das sehr harte und feste Holz ist hellrötlich glänzend mit einer dekorativen Maserbildung. Die sehr gute Oberflächenbearbeitung zeichnet dieses Parkettholz aus. Ahorn ist etwas härter als Eiche.

Botanische Bezeichnung: Acer saccharum (Zuckerahorn)

Herkunft: Östliches u. mittleres Nordamerika

Technische Daten

Brinellhärte: 25,0

Schwind- u. Quellkoeffizient: 0,25 

Angleichsgeschwindigkeit der Hozfeuchte: mittel 

Ahorn eur.

Im Vergleich zu seinem amerikanischem Vetter des Zuckerahorns ist der europäische Ahorn milder in der Holzstruktur und im Farbton. Das Holz wirkt fast ebenmäßig weißlich mit leichten Schattierungen. Lichteinfluss lässt den Ahorn gelblich werden. Der europäische Ahorn ist nicht so hart wie der kanadische hard maple Ahorn. Als Intarsienholz wird er häufig eingesetzt z. B. in der Kombination zu Kirschholz. Mancherorts wird er als Bergahorn bezeichnet. 

Botanische Bezeichnung: Acer pseudoplatanus Acer montanum

Herkunft: Mitteleuropa

Technische Daten

Brinellhärte: 22,0

Schwind- u. Quellkoeffizient: 0,21 

Angleichsgeschwindigkeit der Hozfeuchte: mittel 

Aloma

Aloma hat eine hell-goldbraune Färbung, die später nachdunkelt. Das porige Holz mit oft unregelmäßigem Faserlauf aber schlichtem Holzbild weist gutes Stehvermögen auf. Alomaholz findet überwiegelnd Verwendung im Innenausbau. Es ist etwas gleich hart wie Eiche. 

Botanische Bezeichnung: Nauclea diderrichii

Herkunft: Elfenbeinküste, Ghana, Kamerun

Technische Daten

Brinellhärte: 26,1

Schwind- u. Quellkoeffizient: 0,23 

Angleichsgeschwindigkeit der Hozfeuchte: sehr gering

Apa

Eiche

Die Eiche ist für uns ein bedeutender Laubbaum. In der Holzverarbeitung spielt Sie eine sehr wichtige Rolle. 

Die Wichtigste Art ist die Stieleiche. Sie wird auch als Sommereiche und deutsche Eiche bezeichnet. Eichen sind standhaft und symbolisieren Kraft. Eichenholz soll Tugend schützen und Wahrheit ans Licht bringen und helfen, neue Energie aufzubauen.

Die Jahresringe sind bei der Eiche deutlich erkennbar, dies ist das Typische und markante an der Eiche.  Die gleichmässige Maserung ist durch feine oder breite Strahlen geprägt und kann je nach Sortierung rustikal oder ebenmässig schlicht erscheinen. 

In der Einrichtung lässt sie sich mit vielen Einrichtungsstilen kombinieren. Ob im Landhausstil, klassische Moderne oder reduziertem Purismus. Hier ist alles auf seine Art möglich. Die Eiche hat einfach viele Gesichter.  

Die Eiche erhält im Laufe der Zeit  mit den Gebrauchsspuren Charakter und Flair. Dies unterscheidet sie von den feinporigen Hölzern und lässt sie viel dankbarer erscheinen. 

Im Fachwerkbau überdauert Sie mehrere hundert Jahre. Fässer zur Lagerung von Wein, Whisky oder Sherry wird Eichenholz wegen seiner Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und seines besonderen Aromas verwendet. Kenner schätzen dies sehr. 

 

Botanische Bezeichnung: 

Herkunft: Europa, Mitteleuropa, Frankreich

Technische Daten

Brinellhärte: 

Schwind- u. Quellkoeffizient: 

Angleichsgeschwindigkeit der Hozfeuchte: 

 

Nussbaum am.

Er gehört seit Jahrhunderten zu den beliebtesten Hölzern. Es ist sehr edel und hat eine deutliche Struktur.  Das Kernholz hat eine dunkelbraune bis schwarze  Färbung, das Splintholz ist eher graubraun bis hellgelb. 

Herkunft: Überwiegend Nordamerika Florida, Texas, Nebraska, Kanada und Kansas sowie in Teilen Europas.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:  

Mo.-Fr.  9.00 - 12.30 Uhr 

und 14.30 - 17.00 Uhr

Mittwoch Nachmittag geschlossen

Samstag: 10.00 - 12.00 Uhr

Adresse

Parkett Studio Sennholz bei Facebook

Aktuelle News und Informationen jetzt auch bei Facebook. Klicken Sie mal rein!

 

UNSERE LEISTUNGEN IN SCHLAGWORTEN

PARKETT MASSIVPARKETT BAMBUSPARKETT FERTIGPARKETT     MEHRSCHICHTPARKETT ZWEISCHICHTPARKETT KORK KORKBODEN  FERTIGKORK KORKPARKETT  ROLLKORK   LANDHAUSDIELEN                                     MASSIVHOLZDIELEN MEHRSCHICHTDIELEN  FERTIGDIELEN                        LINOLEUM LAMINAT  DESIGNBELÄGE                               VINYLBELÄGE TRETFORD SPANPLATTEN VERLEGEPLATTEN OSB-PLATTEN TROCKENESTRICH LAGERHOLZKONSTRUKTIONEN SCHLEIFEN UND VERSIEGELN SCHLEIFARBEITEN PARKETTRENOVIERUNG SCHWIMMENDE VERLEGUNG VERKLEBTE VERLEGUNG SELBSTVERLEGUNG TREPPENRENOVIERUNG VERSIEGELUNGEN ÖLE WACHSE ZUBEHÖR PFLEGEMITTEL